1999 - Bezirksmeisterschaften/ Herren
 

Aus gegen Bezirksmeister
 

Bei den Nordthüringer Bezirksmeisterschaften ging auch der amtierende Kreismeister
Ronny Röhr vom MTV Greußen an den Start. Im Einzelwettbewerb wurde zuerst in Gruppen,
jeder gegen jeden gespielt. Gegen Mühlhausen (SV Bischleben) und Do Than (Vario Erfurt)
gab es jeweils knappe 1:2 Niederlagen, durch den 2: 0 Sieg gegen Resek (Electronic Erfurt )
und dem damit am Ende besseren Satzverhältnis schaffte Ronny den Sprung in die Ko-Run-
de. Als Gegner erwischte er keinen geringeren, als den späteren Turniersieger Alexander
Schicke (post Mühlhausen) und mußte eine 0: 2 (-16,-11 ) Niederlage einstecken. Im
Doppelwettbewerb konnte Ronny mit seinem Partner Resek die I.Runde schadlos überstehen,
2:0 Sieg gegen Händly/ Fischer (SV Friedrichroda ).In Runde 2 gab es eine 0:2 (-21,-8)Nie-
derlage gegen die späteren Turnierdritten Schicke /Scharge (Post Mühlhausen).
Am Ende konnte Ronny zufrieden die Heimreise antreten, denn gegen die renommierten
Oberligaspieler von Post Mühlhausen aus dem Turnier zu fliegen ist nicht so schlimm.

                                                                                                        A.Hahn

 

zurück